mobbing oder verfolgungswahn   egal, studienrat günter h. ist ein nervenbündel (ebook) heinz jürgen schönhals 9783743877696
  • Comenzar a leer

MOBBING ODER VERFOLGUNGSWAHN - EGAL, STUDIENRAT GÜNTER H. IST EIN NERVENBÜNDEL EBOOK


Valora este libro

$65.00

$61.75

Acerca del eBook
  • Formato: EPUB - SIN DRM
  • Editoral: BOOKRIX
  • Lengua: ALEMÁN
  • ISBN: 9783743877696
Erste Geschichte:  Rechtsanwalt Dr. Seelbach trifft in einem Park einen alten Bekannten, Günter Herden, mit dem er sich früher einmal angefreundet hat. Herden war Lehrer am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in B. und soll, wie Seelbach hörte, von der Schule "geflogen" sein. Neugierig lässt sich Seelbach von dem Studienrat dessen Lebensgeschichte erzählen. Sie handelt von Herdens aufreibender Tätigkeit am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium und seinem konfliktreichen Umgang mit dem Schulleiter Dr. Üppermann. Dabei soll Mobbing im Spiel gewesen sein.  Schließlich habe sich für ihn - erzählt Günter Herden weiter - die Lage an der Schule dramatisch zugespitzt. Zweite Geschichte:  Der Ich-Erzähler weilt zur Kur in Bad S. Dabei kann er sich der Gesellschaft eines Kurgastes nicht erwehren, der ihn immer wieder in anstrengende, problemhaltige Gespräche verwickelt. In diesen Gesprächen erweist sich der fremde Kurgast als Anhänger der Machtlehre Nietzsches. Der Protagonist nennt ihn deshalb  Machtmensch - Jahre später trifft er einen Mann, der den Machtmenschen kennt. Dieser sei auf keinen Fall ein Machtmensch gewesen, sagt der Fremde, und er begründet seine Auffassung näher.  

Inseparables, comprar "MOBBING ODER VERFOLGUNGSWAHN - EGAL, STUDIENRAT GÜNTER H. IST EIN NERVENBÜNDEL (EBOOK)" junto con:

Opiniones "MOBBING ODER VERFOLGUNGSWAHN - EGAL, STUDIENRAT GÜNTER H. IST EIN NERVENBÜNDEL (EBOOK)"

No hay opiniones para este producto

Hazte un hueco en Casa del Libro, regístrate